the2014_01
the2014_02
the2014_03
the2014_04
the2014_05
the2014_06
the2014_07
the2014_08
the2014_09

Wo Stadt und Provinz, Ackerbau und HighTech aneinander stossen. Im grenznahen Ausland wollen grenznahe Ausländer mit ihren Gästen Perspektiven verschieben. An der siedlungsgeografischen Peripherie, mitten in der FABRIK Hégenheim ist das Théâtre de la Fabrik eine Plattform für Experimentelles wie Etabliertes aus Literatur, Musik und Theater.

Was im Winter 2009/10 mit dem Umbau eines brachliegenden Kellers begann und im Frühling 2013 von den Behörden jäh gestoppt wurde, läuft seit dem Frühling 2014 mit noch mehr Schwung als zuvor. Aus dem Kellertheater wurde ein Theater im Parterre – grosszügiger und mit mehr Möglichkeiten. Geblieben ist die Adresse und der Charme der Fabrik.

 

 

suchen

Download Programm 201/20:

pdfProgrammplakat 2019/20