Programmarchiv - bisherige Vorstellungen

Als der Tod so alltäglich war wie der Ruf des Kuckucks

Samstag, 14. November 2015 - 20.00 Uhr

Benefizveranstaltung für Soup & Chill

 

0250 4 als der tod so alltaeglich war

 

Claudia Adrario liest aus der Autobiographie «Vom Karlis zum Carlo» von Carlo Nicolodi: Unzimperliche, klare Texte über Vorkriegs- und Kriegszeit zwischen Trentino und Lettland, garniert mit roten Fahnen, Lokomotiven und Esperanto. Am Akkordeon begleitet sie Andrei Ichtchenko mit finnischem Tango, Italo-Schnulzen und der Internationalen.

 

 

 

Kollekte

 

 

 

 

 

Hier reservieren oder an der Abendkasse / Informationen ausschliesslich am Vorstellungstag: +41 79 228 20 03. 

Zum Theater-Fahrdienst

 

 

suchen