Programmarchiv - bisherige Vorstellungen

 

HELENE HANFF: 84, CHARING CROSS ROAD

Samstag, 12. Mai 2018 – 20.00 Uhr

Szenische Lesung mit Sylvia Bossart und Raphael Bachmann

 

9 helene hanff

 

 

Aus der Geschäftskorrespondenz einer New Yorker Vielleserin und eines Buchhändlers im kriegsversehrten London entsteht eine Brieffreundschaft, die zwei Jahrzehnte Bestand hat. Die Schauspieler Sylvia Bossart und Raphael Bachmann inszenieren den transatlantischen Briefwechsel zwischen Helene Hanff und Frank Doel als berührenden, witzigen, bisweilen schrägen Dialog über die Liebe zur Literatur, den Wert der Freundschaft und die kleinen und grossen Nöte des menschlichen Daseins.

 

25 Euro/Franken / 20 Euro/Franken (reduziert)

 

Hier reservieren oder an der Abendkasse / Informationen ausschliesslich am Vorstellungstag: +41 79 228 20 03. 

Zum Theater-Fahrdienst

 

 

suchen