Programmarchiv - bisherige Vorstellungen

 Head_Shots18„headshots / die lesereihe“, das sind der Regisseur, Schauspieler und  Autor  Michael E. Graber, der Regisseur und Autor  Béla Riethausen und der Schriftsteller und Kolumnist Gregor Szyndler.Sie lassen Prosa auf Lyrik, szenische Lesung auf gelesene Szenen, Musik auf Literatur treffen. Wo es kracht und die Funken stieben, erklingt Musik, spinnt die Fäden weiter, ver- und entwickelt sie, die Fäden, lässt die Worte sinken. Gelesen wird einzeln, im Chor, in schneller Kaskade, in Rollen oder nicht. Vom Senryu über die stimmungsvolle Kurzgeschichte bis zum Ausschnitt aus grösseren Theaterstücken und der aktuellen Schreibwerkstatt, bietet die Lesereihe „headshots“ Einblicke in verschiedene Texte, Töne und Temperamente.

Foto by  Randy Slagle

Samstag, 18. September 20.00 Uhr

Billette hier reservieren oder an der Abendkasse

Freier Eintritt, Kollekte!

Zu "headshots" können Sie sich bequem mit der Rikscha chauffieren lassen!

Rikscha Basel bietet einen Shuttle-Service von der Thomaskirche (Haltestelle 36er Bus) an. Am 18. September können sie unter 079 687 54 04 eine Rikscha bestellen, welche Sie zum gewünschten Zeitpunkt zum THEATRE DE LA FABRIK fährt.

Die Fahrt ist kostenlos. Sie entscheiden selbst ob und wieviel Sie für die Fahrt bezahlen wollen.

Nach der Veranstaltung können Sie mit der Rikscha zurückfahren!

 

suchen