Programmarchiv - bisherige Vorstellungen

Bild_Junggeburthmit Manfred J. Junggeburth (Gesang, Gitarre) 

Else Lasker Schüler, Rose Ausländer, Bert Brecht, Kurt Tucholsky, Iwan Goll, Joachim Ringelnatz: Nicht nur das Thema „Liebe“ verbindet diese Schriftsteller, die einige der schönsten Gedichte schrieben, die je in deutscher Sprache verfasst wurden. Ein trauriges Kapitel deutscher Geschichte wurde ihren Büchern zum Verhängnis - die Nationalsozialisten verbrannten ihre Lyrik als „entartet“.
Manfred J. Junggeburth, der Kölner Performer und Musiker, stellt diese Texte in einen stimmungsvollen musikalischen Rahmen.

"Kassandra" auf youtube 

„…braucht einen langen Atem, weil der Künstler tief inhalieren muss, um genug Luft für dieses große Thema zu haben. Und um in die Tiefe des gewaltigen Ozeans aus Emotionen abtauchen zu können…“
Kölner Stadtanzeiger

 

Freitag, 27. August 2010 20.00Uhr

 

Billette hier reservieren oder an der Abendkasse

Freier Eintritt, Kollekte!

 

 

suchen